Wenn alles gut geht…

Wenn alles gut geht, dann kommst du raus, es ist nicht zu kalt oder zu heiß, dann kein Feuer oder ein Ss-Mann, der dich solange mit dem Kopf gegen einen Pfeiler schlägt oder eine Wand, bist du wieder gehst. Wenn alles gut geht, freut sich jemand über deine Ankunft und spült dich nicht das Klo runter. Es geht gut, wenn du nicht schon nach einer Substanz abhängig bist, ohne vorher den Spaß gehabt zu haben. Toll, wenn dich jemand nicht mit Cheerios ernährt, wenn er dich überhaupt ernährt, dich nicht in deiner Scheiße liegen lässt.

Wenn alles gut geht, bekommst du Zuwendung, man interessiert sich für dich. Wenn alles gut geht, dann steckt niemand dir Gegenstände oder Körperteile in Mund, Anus oder Vagina, dann vermieten dich deine Eltern nicht, damit du vergewaltigt, gefoltert oder verstümmelt werden kannst. Dann hat auch niemand dafür Geld gezahlt, dich umzubringen. Wenn alles gut geht, dann kommst du in die Schule. Auch als Mädchen. Dann lernst du Dinge, die dich auf die Zukunft vorbereiten und du erhältst keine Gehirnwäsche. Wenn alles gut geht, dann wirst du auch in der Schule nicht mißbraucht oder gequält. Keiner hänselt dich wegen deines Aussehens, deiner Herkunft oder deiner Ideen. Du wirst nicht zur lebenden Bombe oder auf Hass trainiert. Deine Lehrer sind freundlich und fähig, auch sie stecken dir keine Gegenstände oder Körperteile irgendwo rein. Wenn alles gut geht, gehst du jetzt arbeiten, darfst deine Lebenzeit und Gesundheit in einer freundlichen Umgebung einem Arbeitgeber zur Verfügung stellen, der dich nicht anschreit, über Gebühr ausbeutet oder dich zu Dingen zwingt, die du nicht tun willst. Wenn alles gut geht erwirtschaftest du genug für deinen Lebensunterhalt. Du musst nicht draußen schlafen, hungrig und krank sein. Wenn alles gut geht bist du nicht einsam. Du hast vielleicht eine Begleitung, die sich für dich interessiert, die zusammen mit dir händchenhaltend spazieren geht. Jemand, der dich nicht schlägt, beherrschen will oder gegen deinen Willen Dinge in deine Körperöffnungen stecken will. Auch wenn du alt und krank bist, wirst du nicht verlassen werden. Auch nicht wenn du kein Geld mehr hast. Wenn alles gut geht, hast du keine Angst oder Schmerzen, sobald dein letztes Stündlein geschlagen hat. Und vielleicht gibt es jemanden, der sich an dich erinnert ohne sich zu freuen, daß du endlich tot bist. Wenn alles gut geht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.